Recognition in Germany

anerkennung-enRefugees and migrants welcome. Here you will find a compilation of some information about your integration and recognition of your professional qualifications. This overview is also published in German under „Anerkennung in Deutschland„. Weiterlesen

Apps für die Jobsuche

app-s4minAuch wenn ich ja eher zu einer aktiven Jobsuche mit Ihrem Nutzen rate, schadet es ja nicht, sich auch über passende Stellenangebote zu informieren.

Für die schnelle, mobile Suche und unterwegs bieten die folgenden Applikationen/Apps für Android-Geräte, ob für Smartphone oder Tablet, eine rasche und ortsunabhängige Möglichkeit aktuell eingestellte Stellenangebote zu finden und sich auch benachrichtigen zu lassen. Aus der Vielzahl der Google Play Store App-Angeboten hier die aus meiner Sicht interessantesten. Diese Apps gibt es i.d.R. auch für iOS-Geräte im Apple-Store. Da ich in der Windows-Welt lebe kann ich diese aber leider nicht bewerten ;-). Weiterlesen

Alles neu macht der …

2015-pr-neu2-300… nein, diesmal nicht der Mai. Google hat sich in seinem Blog wieder einmal etwas Neues einfallen um uns Inhaltsanbieter wieder in das Gespräch mit den Webseitenprogrammierern zu bringen.

Wer ab dem 21. April 2015 seine Seiten technisch nicht auch für die mobilen Geräte, also Smartphones und Tablets, optimiert hat, wird wohl in den Suchergebnissen zukünftig weiter hinten zu finden sein, so die entsprechenden Informationen, die man auch auf Heise Online bestätigt findet. Die Seiten müssen also ein „responsive Design“ aufweisen Weiterlesen

E-Mail Bewerbung unterschreiben?

UnterschriftKlienten sprechen mich immer wieder an, ob Sie denn ihre Bewerbungen, die sie per E-Mail versenden würden, noch mit einer Unterschrift versehen müssten.

Denn während die Signatur in einer schriftlichen Bewerbung deren Richtigkeit rechtswirksam bestätigt (!), fehlt es in einer E-Mail an dieser. Auch vor einiger Zeit stellte ein Bewerber auf Xing, im Forum Bewerbung & Recruiting, eine ähnliche Frage, wie man denn in E-Mail Bewerbungen seine Unterschrift einscannen könnte. Weiterlesen

Ohne Risiko bewerten: Shariff – 1 Klick Datenschutz

shariffWenn Sie meine Artikel hier interessant finden und Sie diese (natürlich auch meine Internetseiten) ohne Risiko der Preisgabe Ihrer persönlichen Daten bewerten wollen, auf neudeutsch Liken oder Tweeten, dann können Sie dies ohne Risiko gerne tun, denn jetzt werden keine persönlichen Browserdaten oder ihre IP-Adresse mehr übertragen. Weiterlesen

Für eine NEUE Arbeitswelt … Augenhöhe <) (>

Ein spannendes Filmprojekt zur Zukunft der Arbeitswelt hat Sven Franke unter „Augenhöhe <) (> … für eine neue Arbeitswelt“ angestiftet.

Denn „Selbstbestimmung, Demokratisierung, Potentialentfaltung, unter Experten werden Trends der neuen Arbeitswelt schon länger diskutiert. Umsetzung Fehlanzeige? Weiterlesen

Arbeitszeugnisbewertung

Das Bundesarbeitsgericht hatte sich in diesen Tagen wieder einmal mit der Bewertung von Arbeitszeugnissen zu beschäftigen (Pressemitteilung BAG, Urteil v. 18.11.2014 – 9 AZR 584/13).

Dabei ging es um die Frage, ob die Arbeitgeberin durch Wahl der Formulierung mit „zur vollen Zufriedenheit“ eine Bewertung der Leistung mit durchschnittlich (Schulnote 3) vornehmen durfte oder ob die Arbeitnehmerin einfach durch die Ergänzung des „stets“ ein „gut“ verlangen kann. Weiterlesen

Management Training Segeln

Management Training SegelnEin Führungskräftetraining der besonderen Art.
Vier Führungskräfte eines mittelständischen Unternehmens entschlossen sich vorletzten Oktober unserer einwöchiges “Management Training Methode Segeln“, kurz MTS, vor Mallorca zu durchlaufen. Sie wollten eben nicht in einen Seminarhotel nur theoretisch planen und entscheiden, sondern ihre Führungs-, Verantwortungs- und Zusammenarbeitskompetenz sofort umgesetzt sehen.

Mit dieser Methode, die ich mit meinem Kollegen Dr. Jörg Schaible von ARUS Consulting seit 2008 einsetze, werden die unterschiedlichen Rollen einer Schiffsführung täglich gewechselt. Damit ist jede/r einmal Skipper, Navigator, Vorschoter, Techniker und Smutje die gemeinsam ihr Tagesziel planen und dann erreichen wollen. Weiterlesen

Der innovative Lebenslauf (2)

szIn meinem ersten Artikel zum innovativen Lebenslauf habe ich etwas zum Grundaufbau des innovativen Lebenslaufs geschrieben. Heute will ich Sie mit Argumenten für diese Form überzeugen. Denn Ihr Ziel ist es doch, eine neue und interessante Aufgabe zu finden, die genau zu Ihren Wünschen und zu einem Unternehmen paßt. Und genau diese Firma muß Ihre Bewerbung lesen wollen.

Ein kurzer Exkurs. Warum finden Sie einen Nachrichtenartikel wie Sie ihn rechts sehen so interessant, daß Sie ihn lesen?

Sie erfassen zuerst die Überschrift (1) und vielleicht das interessante (Bewerbungs-) Bild (2) und lesen dann die Kurzzusammenfassung (3). Und nur wenn beides Ihre Neugier weckt, dann lesen Sie weiter (4). Weiterlesen

Europawahl 2014 – Wer nicht wählen geht, wählt rechts!

europa_2014 Gerade als Personaler will ich »Flagge« zeigen. Denn das Bundesverfassungsgericht hat mit seiner Entscheidung, die Dreiprozenthürde (als Sperrklausel und Hürde gegen kleinere Parteien), ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar, damit auch radikalen Splitterparteien »Tür und Tor« geöffnet.

Wer also nicht zur Europawahl am 25. Mai 2014 geht, gibt diesen Gruppierungen im Parlament ein überproprtionales Gewicht.

Daher gehen Sie zur Wahl, denn es geht nicht nur um Europa, es geht auch um die Demokratie.